pour toujours masque ;


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Photographie.
  "blogname"
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
   
    lisaliebtlars

   
    liisag.punkt

    - mehr Freunde



http://myblog.de/suizidgefaehrdet

Gratis bloggen bei
myblog.de





amoklauf

Heute halte ich es nicht mehr aus
Mit einer Waffe verlasse ich das Haus
Mein Herz schlägt etwas schneller als normal
denn ich weiß, die Folgen sind fatal
Ich werde von euch gehen, am heutigen Tag
doch nicht allein, nein das ist nicht meine Art
In diesem Magazin sind 16 Schuss
.& ich weiß genau, was ich damit machen muss

gun

Amoklauf, Amoklauf, Menschenleben gehen dabei drauf


Irgendein Platz, wo viele Leute sind
Egal, ob Alte, Kranke oder Frau mit Kind
Schieße ich einfach in die Menge rein
Die Menschen sind entsetzt und sie fangen an zu schreien

Ein Schütze hat mich an meinem Bein erwischt
Doch dem Schützen treff ich selber mitten in sein Gesicht
Der grüne Anzug färbt sich langsam rot
Der Mann vom SEK ist auf der Stelle tot

Mit letzter Kraft hab ich’s geschafft
Einsam sitze ich in einem Belüftungsschacht
Hab große Schmerzen, doch ich mache kein Geschrei
Mein Leben zieht wie ein Film an mir vorbei
Eine Träne rollt über mein Gesicht
Wie konnte das passieren- Ich weiß es nicht
Eine letzte Kugel hab ich noch
Langsam drück ich ab und ich schieß mir in den Kopf

 

20.1.08 17:21
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Diamorphin / Website (28.1.08 17:43)
Ist das ein Song?


... (28.1.08 17:56)
jaaa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung